Andreas Sebastian Stumpf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andreas Sebastian Stumpf
[[Bild:|220px|Andreas Sebastian Stumpf]]
[[Bild:|220px]]
* 11. Juli 1772 in Seßlach (Oberfranken)
† 20. April 1820 in Würzburg
Archivar und Historiker
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2012)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 121820149
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Verwandte[Bearbeiten]

Werke[Bearbeiten]

  • Kurze Nachrichten von merkwürdigen Gelehrten des Hochstifts Wirzburg in den vorigen Jahrhunderten. Frankfurt 1794 MDZ München = Google
  • Topographie des fürstlich-würzburgischen Amtes Bischofsheim an der Rhön. Würzburg 1796 MDZ München = Google
  • Prüfung der historischen Bemerkungen des Herrn Joh. Ad. von Schultes über den successiven Länderzuwachs des Hochstiftes Würzburgs: mit Urkunden. Würzburg 1799 Google
  • Diplomatische Geschichte der teutschen Liga im siebenzehnten Jahrhunderte: mit Urkunden. Erfurt 1800 Google, MDZ München = Google
  • Denkwürdigkeiten der teutschen, besonders fränkischen Geschichte. 3 Bände, Erfurt und Würzburg 1802-1804
  • Diplomatischer Beytrag zur Geschichte des Landsberger Bundes. (Ein Beytrag zur Reichsgeschichte des XVI. Jahrhunderts). Bamberg und Würzburg 1804 MDZ München = Google, Google
  • Darstellung des Seiner Churfürstlichen Durchlaucht zu Pfalzbaiern zustehenden Eigenthums und Wiederlosungs-Rechtes auf die den Herren Fürsten von Löwenstein-Wertheim, Leiningen, Hohenlohe-Bartenstein und Salm-Reiferscheid-Bedburg zugetheilten Städte und Aemter Rothenfels, Lauda, Jagstberg und Krautheim mit Ballenberg. 1804 MDZ München = Google, MDZ München = Google
  • Kurze Geschichte der Landstände des jetzigen Großherzogthums Wirzburg. Bamberg 1808 Google
  • Auch einige Worte über Teutschland's gegenwärtiges höchstes Interesse ein Nachtrag zu: Über Teutschland's Wiedergeburt. Leipzig 1814 MDZ München = Google
  • Diplomatischer Beytrag zur teutschen und europäischen Staatengeschichte vom westphälischen Frieden bis Ende des 17. Jahrhunderts. München 1817 MDZ München = Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Pleikhard Stumpf: Biographie des im Jahre 1820 dahier verstorbenen Regierungsdirectors Andreas Sebastian Stumpf. In: Archiv des historischen Vereins von Unterfranken, Band 12, 1853, S. 298-311 Google