Ane swere

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Alte
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ane swere
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 108r und UB Heidelberg 108v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg und UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Ane ſwere in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[108r]

Ane swere·
ein froͤwe ich were·
ân das eine das sich sent·
min gemvͤte·
nach siner gvͤte·
der er mich wol hat gewent·
sol ich liden·
von im langes miden·
das mvͤt mich wol sere·
ich spriche im nit mere·
wan das er mich siht das sint sin ere·

Min geselle·
swas er welle·
das mv̊s im an mir geschehen·
man so gv̊ten·
bas gemv̊ten·
han ich selten me gesehen·
im gelichen·
doch so gemellichen·
bi dem fúr die swere·
besser froͤide were·
iemer hort ich gerne sinv́ mere·

Min gedinge·
der ist geringe·
die wile ich in lebendig han·
swer in eret·
vnd im meret·
froͤide das ist mir getan·
swas er wolte·
das ich lassen solte·
das konde ich vermiden·
boͤser lúte miden·
wil ich im ze dienste liden·

Wol den liben·
der den wiben·
selche froͤide machen kan·
mime heile·
ich gar verteile·
midet mich der beste man·
swes er phlege·
swenne er bi mir were·
mit so froͤmden sachen·
kvnd er wol gemachen·
das ich siner schimphe mvͤse lachen·

Ich wer stete·
swas er tete·
ob er doch gedehte min·
er schiet hinnen·
mit den minnen·
das ich nit vergisse sin·
wip mit guͤten·
sol ir ere[WS 1] hvͤten·
schône zallen ziten·
wider ir frv́nt nit striten·
also wil [108v] ich sin mit eren biten·

Zv̊ dem scheiden·
das vns[WS 2] beiden·
menige froͤide hat erwert·
gottes gv̊te·
mir in behvͤte·
swar er in der welte vert·
also schône
man nach wibes lône·
noch gerang nie mere·
das ich siner ere·
was so vil das ist min herze sere·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: here.
  2. Vorlage: v́ns.