Anhang (Thalia, I, 3)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: anonym
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: [Anhang]
Untertitel:
aus: Thalia – Erster Band,
Heft 3 (1786), S. 140–144
Herausgeber: Friedrich Schiller
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1786
Verlag: Georg Joachim Göschen
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Bielefeld = Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[140]
Drukfehler.


Zweites Heft.
Seite 16 Zeile 1 statt dereinsten Genus lies den reinsten Genus.
67 2 st. vom Mächtigen l. von mächtigem
91 10 von unten st. jene l. eine.
94 6 st. einem Wollen l. einem Volke.
106 5 v. u. st. mit Empfindung l. mit Empfindlichkeit.
114 2 st. möchten sie’s l. sonst möchten sie’s.
120 9 v. u. st. des Gerichtes l. des Gerüchtes.


Drittes Heft.
25 2 v. u. st. singendem Getöne l. siegendem Getöne.
33 2 st. meine Leute l. meine Laute.
50 10 v. u. st. sah ich mich l. seh ich mich.
52 13 st. des Allreinsten l. des Allreinesten.
52 16 st. zu legen l. zu lügen.
72 4 v. u. st. läutet l. lautet.


[141]

Bey

Georg Joachim Göschen,

auf dem neuen Neumarkt im Kramerhause, der hohen Lilie gegen über, sind folgende Bücher zu haben.


Leipziger Ostermesse 1786.

Andräe, Joh. Valent. Dichtungen zur Beherzigung für unser Zeitalter. Mit einer Vorrede von J. G. Herder 8.

von Archenholz, Litteratur und Völkerkunde 1785. Jul. bis Jun. 1786 oder 4r Jahrgang. 12 Stücke gr. 8.

– – – Derselben 5r Jahrgang. 12 Stücke, von Jul. 1786 bis 1787. gr. 8.

Enthüllung des Systems der Weltbürger-Republik in Briefen aus der Verlassenschaft eines Freymaurers. Wahrscheinlich manchem Leser um zwanzig Jahr zu spät publizirt. 8. Rom. (betrift die geheimen Obern)

Ephemeriden der Menschheit 1786. Jan bis May 8.

Ewald, J. L. der Blick Jesu auf Natur und Menschheit oder Betrachtungen über die Gleichnisse unsers Herrn. Ein Lesebuch für Christusverehrer. gr. 8.

von Florian, Novellen. Aus dem Französischen übersezt von A. G. Meißner. Mit einem Titulkupfer, gezeichnet von Seidelmann, gestochen von Geyser.

Geschichte Thomas Jones eines Findelkindes. Aus dem Englischen übersezt von Bode. 1r Band, 8. [142] Des Vetter Jacobs Launen, herausgegeben von J. B. Jünger, 1s Heft 8.

Jacobi, Fried. Heinr. Wider Mendelsohns Beschuldigungen, betreffend die Briefe über die Lehre des Spinoza, mit Kupfer und Vignette, 8.

Magazin der Philosophie und schönen Wissenschaften. 4tes Stück gr. 8.

Der deutsche Merkur 1786.

Das Resultat der Jacobischen und Mendelsohnschen Philosophie, kritisch untersucht, von einem Freywilligen 8.

Schillers Fr. Thalia 3tes Heft, gr. 8.

Spallanzani, des Abts, Erfahrungen über die Erzeugung der Thiere und Pflanzen, nebst einem Entwurf der Geschichte organisirter Wesen vor ihrer Befruchtung, von J. Senebier, mit Kupfern, gr. 8.

Stollberg, der Grafen zu, Schauspiele, 8. Auf holländisches Papier.

– – – dieselben auf deutsches Schreibepapier.

von Trebra Erfahrungen vom Innern der Gebirge nach Beobachtungen gesammelt, mit ausgemahlten Kupfern. Fol. 1785.


[143]
Michaelsmesse 1785.

Beckers, R. J. Versuch über die Aufklärung des Landmanns. Nebst Ankündigung eines für ihn bestimmten Handbuchs 8.

Cromens, A. F. W. Statistisch–geographische Beschreibung der östreichischen Niederlande, oder des Burgundischen Kreises, und einer Charte.

Ethelwolf, oder der König kein König. Ein Schauspiel in fünf Aufzügen 8.

Figaro, oder der tolle Tag. Ein Lustspiel in 5. Aufzügen. Aus dem Französischen übers. von Huber 8.

Hufelands Versuch über den Grundsatz des Naturrechts. Nebst einem Anhange 8.

Körners, D. J. S. einige Predigten gr. 8.

Die Kunst in der Welt sein Glück zu machen, für angehende Gelehrte 8.

Lorentz, Joh. Gotthilf, Lesebuch für die Jugend, der Bürger und Handwerker zum Gebrauch in Schulen und beym häuslichen Unterricht nach dem Muster des Rochowischen Lesebuchs für Landschulen, 1 Bandes 1 Abtheilung mit Kupfern und Holzschnitten 8.

– – desselben Anweisung für Lehrer wie der Kinderfreund des Herrn von Rochow und jedes andre gute Lesebuch in Bürger und Landschulen mit Nutzen und Vergnügen kann gebraucht werden 8.

Revision der wichtigsten Religionslehren von einem Freunde der Wahrheit 8.

Philosophische und kritische Untersuchungen über das alte Testament und dessen Göttlichkeit, besonders über die Mosaische Religion gr. 8. London 1785.

[144]

In Comission.

Amphion, eine Oper von Herrn Capellmeister Naumann in Dresden 4.

100 Aussichten und Gegenden an der Donau, von Anton Christoph Signous, gezeichnet von Johann Michael Frey, gr. 4.

Brinkmann, D. Joh. Pet., Vergleichung der Erziehung der Alten mit der heutigen und Untersuchung welche von beyden mit der Natur am meisten übereinstimme.

– – desselben Anweisung für Aerzte und Wundärzte, um bey gerichtlichen Untersuchungen vollständige visa reperta zu liefern 8.

– – desselben philosophische Betrachtungen eines Christen über Toleranz und Religion. Zur Grundlage der Vereinigung sämtlicher christlichen Religionen 8.

Bertuchs, F. J., Magazin der spanischen und portugisischen Litteratur, 1. 2. 3r Band.

– – Theater der Spanier und Portugiesen, 1r Band. Leben und Tod des Dichters Firlifimini 8.

Wie versorgt ein kleiner Staat am besten seine Armen und steuert der Betteley 8.