Arthur Wyß

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arthur Franz Wilhelm Wyß
[[Bild:|220px|Arthur Wyß]]
[[Bild:|220px]]
Wanbald (Pseudonym)
* 5. April 1852 in Bad Homburg vor der Höhe
† 24. November 1900 in Frankfurt am Main
großherzoglich hessischer Zweiter Haus- und Hofarchivar in Darmstadt
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11734933X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke
  • schrieb Kritiken in der Historischen Zeitschrift unter dem Pseudonym Wanbald

Werke[Bearbeiten]

selbstständig erschienen[Bearbeiten]

  • Kritische Erörterungen über die Limburger Chronik. Erster Theil. Marburg 1875 (Dissertation) MDZ München
  • Die Limburger Chronik untersucht. Mit unedirten Fragmenten der Chronik und vier Urkunden. Marburg 1875 MDZ München
  • Die Limburger Chronik des Tilemann Elhen von Wolfhagen. Hannover 1883 MDZ München; Oxford
  • Ein deutscher Cisianus für das Jahr 1444 gedruckt von Gutenberg. Strassburg 1900 Internet Archive

Aufsätze und Rezensionen[Bearbeiten]

  • Ein Spruch von einer lustigen Bruderschaft zu Mainz aus dem J. 1444. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1877[1878]) Nr. 2, 3 und 4, S. 21-26 MDZ München
  • Die Limburger Inschrift. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und Literatur Bd. 22 (1878), S. 233–234 DigiZeitschriften
  • Unedirte Urkunden Kaiser Karls IV. und König Wenzels, in Auszügen. In: Forschungen zur deutschen Geschichte Bd. 18 (1878), S. 211-218 Commons
  • Zwei Urkunden zur Geschichte des Mainzer Fischhandels im Mittelalter. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1878[1880]) Nr. 4, S. 6-9 Commons
  • Zur Geschichte der Erfindung der Buchdruckerkunst. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]), S. 9-26 Commons
  • Urtheil Landgraf Wilhelms IV. von Hessen-Cassel über die Advokaten. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]), S. 28f. Commons
  • Aufzeichnungen aus dem Archive der Burg Friedberg über die Römischen Könige Albrecht II. und Friedrich III. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Großherzogthum Hessen Bd. 1/4 (1879), S. 34-35 Commons
  • Eine kurpfälzische Huldigungseinnahme zu Ober-Ingelheim und ihre Kosten. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]), S. 36-39 Commons
  • Kaiser Karl IV. am Grab der heiligen Elisabeth zu Marburg. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]), S. 41 Commons
  • Aeusserung Landgraf Georgs I. von Hessen-Darmstadt über zwei ihm gesandte Jagdhunde. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]), S. 43 Commons
  • Blick in zwei Mainzer geistliche Haushaltungen zu Ende des vierzehnten Jahrhunderts. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1880[1881]) S. 13-25 Commons
  • Kurmainzische Schifferordnung über Beförderung der Pilger zur Aachenfahrt vom 20. Juni 1517. In: Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Bd. 3 (1881) S. 135-137 Internet Archive
  • Über die Chronica quorundam Romanorum regum ac imperatorum und verwandte Cölner Geschichtsquellen. In: Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde Bd. 6 (1881) S. 153-168 DigiZeitschriften
  • Eine Limburger Handschrift. In: Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde Bd. 7 (1882) S. 569-584 DigiZeitschriften
  • Königsberg, der Dichter der Klage über die Ermordung Friedrichs von Braunschweig. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und Literatur Bd. 27 (1883) S. 301-302 DigiZeitschriften
  • Zur Geschichte der Stadt Mainz im Mittelalter. 1. Die Ausgabe der Mainzer Chroniken in den "Chroniken der deutschen Städte". In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 3 (1884) S. 35-58 Internet Archive
  • Entgegnung. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 3 (1884) S. 409-412 Internet Archive - auf Hegels Entgegnung zu der Kritik von Wyß an der Ausgabe der Mainzer Chroniken
  • Über die Mainzer Chronik 1459-1484. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 3 (1884) S. 412-417 Internet Archive
  • Ein nutzlich recept und arznei van doctor marggraf Alberich van Brandenburch. In: Korrespondenzblatt der westdeutschen Zeitschrift für Geschichte und Kunst 3 (1884) Nr. 9, Sp. 112 UB Heidelberg
  • Die Weisthümer des Kämmereres, der Waltboten und des Marktmeisters zu Mainz. In: Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde Bd. 15 (1884) S. 144-199 Internet Archive
  • Über die drei Gedichte von den bürgerlichen Unruhen zu Mainz 1428-1430. In: Forschungen zur deutschen Geschichte Bd. 25 (1885) S. 99-112 Internet Archive
  • Ein Gedicht über Karl den Großen. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und Literatur Bd. 30 (1886) S. 63–71 DigiZeitschriften
  • Der falsche Weihbischof Jacob. In: Korrespondenzblatt der westdeutschen Zeitschrift für Geschichte und Kunst 5 (1886) Nr. 12. 205, Sp. 275–276 Internet Archive UB Heidelberg
  • Der Eltviller Vocabularius Ex quo von 1477 und Peter Drach von Speyer. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 4 (1887) S. 412–413 DigiZeitschriften
  • Die Datierung der kurmainzischen Bestallungsurkunde Gutenbergs. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 4 (1887) S. 419 DigiZeitschriften
  • Gutenberg oder Coster? In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 5 (1888) S. 255-271 DigiZeitschriften
  • Über die gedruckten Ablassbriefe zur Unterstützung des Königreichs Cypern gegen die Türken. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 5 (1888) S. 289 DigiZeitschriften
  • Zwei Berichtigungen zu Madden's Lettre d'un Bibliographe. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 5 (1888) S. 453–454 DigiZeitschriften
  • [Anfrage: Zweite Auflage von (Joh. Fons) Grammaticae methodus rhytmica (Rudimenta gramm.), Mainz, Schöffer 1468]. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 5 (1888) S. 454 DigiZeitschriften
  • J. P. A. Madden und die Druckerei im Kloster Weidenbach zu Köln. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 7 (1888), S. 271–277 Internet Archive
  • Die neuesten deutschen Forschungen zur Gutenbergfrage. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 7 (1890) S. 407-428 DigiZeitschriften
  • Hans Wilhelm Kirchhof. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 9 (1892) S. 57–87 DigiZeitschriften
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Erasmus Alberus. Ein biographischer Beitrag zur Geschichte der Reformationszeit. Dresden 1893. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 11 (1894) S. 410ff., Nachtrag S. 571 DigiZeitschriften
  • Eberhard Windeck und sein Sigmundbuch. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 11 (1894) S. 433-483 DigiZeitschriften, Nachtrag S. 570 (auch als Sonderabdruck erschienen, siehe oben)
  • Der Türkenkalender für 1455. Ein Werk Gutenbergs. In: Otto Hartwig (Hrsg.): Festschrift zum fünfhundertjährigen Geburtstage von Johann Gutenberg. Leipzig 1900 (23. Beiheft zum Centralblatt für Bibliothekswesen), S. 380-401 Internet Archive
  • Ein Mainzer Seitenstück zum Frankfurter Pfeifergericht. In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte: Germanistische Abteilung Bd. 22 (1901) S. 356-357 MPI Rechtsgeschichte
  • Gutenbergs Cisianus zu Dutsche. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 18 (1901) S. 145-150 DigiZeitschriften

Rezensionen[Bearbeiten]

Chronologisch absteigend sortiert.

  • Eberhard Windeckes Denkwürdigkeiten zur Geschichte des Zeitalters Kaiser Sigmunds. Hrsg. v. Dr. Wilh. Altmann. Berlin 1893. In: Mitteilungen aus der historischen Litteratur 22 (1894) S. 290–292 Harvard
  • Hessisches Urkundenbuch. Zweite Abteilung. Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehemaligen Provinz Hanau von Heinrich Reimer. II. Band 1301–1349. (Publikationen aus den K. Preussischen Staatsarchiven Bd. LI.) Leipzig 1892. In: Göttingische Gelehrte Anzeigen (1894) 1, Nr. 2, S. 146–158 Internet Archive
  • Ältere Universitätsmatrikeln. I. Universität Frankfurt a. O. III. Personen- und Ortsregister. Bearb. v. Ernst Friedländer. Leipzig 1891. (Publikationen aus den kgl. preussischen Staatsarchiven. XLIX.) [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 70 (1893), S. 351–353 Internet Archive
  • Kunstdenkmäler im Grossherzogthum Hessen. Provinz Oberhessen. Kreis Büdingen. Von Heinrich Wagner. Darmstadt 1890. Provinz Starkenburg. Kreis Erbach. Von Georg Schäfer. Darmstadt 1891. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 70 (1893), S. 334–339 Internet Archive
  • Geschichte der Stadt Mainz während der zweiten französischen Herrschaft (1798–1814). Von K. G. Bockenheimer. Mainz 1890. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 70 (1893), S. 318 Internet Archive
  • Hessisches Urkundenbuch. Zweite Abteilung. Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehemaligen Provinz Hanau von Heinrich Reimer. I. Band 767–1300. (Publikationen aus den K. Preussischen Staatsarchiven Bd. XLVIII.) Leipzig 1891. In: Göttingische Gelehrte Anzeigen (1892) 2, Nr. 21, S. 835–849 Internet Archive
  • Die Eisenhütten des Klosters Haina und der dafür thätige Formschneider Philipp Soldan von Frankenberg. Von L. Bickell. Marburg 1889. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 67 (1891), S. 116f. Internet Archive
  • Die Namen der Verwandten und Geschlechtsgenossen in den Urkunden des Klosters Fulda. Von Viktor Abée. Witten 1890. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 67 (1891), S. 116 Internet Archive
  • Das römische Lager zu Kesselstadt bei Hanau. Von Georg Wolff. Nebst einem Anhang von Reinhard Suchier. Hanau 1890. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 67 (1891), S. 115f. Internet Archive
  • Die letzte Huldigung des Hanauer Ländels an seinen Landesherrn, von Hermann Ludwig (v. Jan). Strassburg 1890. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 66 (1891), S. 566 Internet Archive
  • Karl Faulmann, Die Erfindung der Buchdruckerkunst nach den neuesten Forschungen. In: Centralblatt für Bibliothekswesen Bd. 8 (1891) S. 551-560 DigiZeitschriften
  • Das mittelalterliche Frankfurt a. M. als Schauplatz von Reichs- und Wahltagen. Von Gustav Beckmann. Frankfurt a. M. 1889. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 65 (1890), S. 502f. Internet Archive
  • Acta Nationis Germanicae Universitatis Bononiensis ediderunt Ernestus Friedlaender et Carolus Malagola. Berolini 1887. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 64 (1890), S. 558 Internet Archive
  • Chroniken der Reformationszeit nebst einer Darstellung der Frankfurter Belagerung von 1552. Bearb. v. R. Jung (Quellen zur Frankfurter Geschichte, hrsg. v. H. Grotefend. II.) Frankfurt a. M. 1888. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 64 (1890), S. 496 Internet Archive
  • Ältere Universitätsmatrikeln. I. Universität Frankfurt a. O. Hrsg. von Ernst Friedländer. II. (Publikationen aus den kgl. preussischen Staatsarchiven. XXXVI.) Leipzig 1888 [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 64 (1890), S. 489 Internet Archive
  • M. Birck, Der Kölner Erzbischof Dietrich von Moers und Pabst Eugen IV. Mit Benutzung archivalischer Akten. (Aus der rheinischen Geschichte XII.) Bonn 1889. [Unterzeichnet:] A. W. In: Deutsche Litteraturzeitung 11 (1890) Nr. 9, Sp. 307 Internet Archive
  • Der sog. Feldaltar Karl’s des Kühnen von Burgund im histor. Museum zu Bern. Von Jakob Stammler. Bern 1888. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 63 (1889), S. 121f. JSTOR (mit Registrierung frei)
  • Die Politik Landgraf Wilhelm’s VIII. von Hessen vor und nach dem Ausbruch des Siebenjährigen Krieges. Von Hugo Brunner. Kassel 1887. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 61 (1889), S. 316 Internet Archive
  • Urkundenbuch zur Geschichte der ehemals pfalzbaierischen Residenzstadt Zweibrücken. Hrsg. von Ludwig Molitor. Zweibrücken 1888. In: Deutsche Litteraturzeitung 10 (1889) Nr. 47, Sp. 1722f. Internet Archive
  • Ältere Universitätsmatrikeln. I. Universität Frankfurt a. O. Hrsg. v. Ernst Friedländer. I. (Publikationen a. d. kgl. preussischen Staatsarchiven. 32. Bd.) Leipzig 1887. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 60 (1888), S. 345f. Internet Archive
  • Urkunden zur Geschichte der Stadt Speyer. Gesammelt und hrsg. v. Alfred Hilgard. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 6 (1887), S. 403–407 Internet Archive
  • Zum ersten Band des Codex Nassoicus. Erwiderung. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 6 (1887), S. 389–403 Internet Archive – auf die Entgegnung Sauers zur Kritik von Wyss am Nassauischen Urkundenbuch
  • Siegener Urkundenbuch. Hrsg. von F. Philippi. I. Abteil. Siegen 1887. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 6 (1887), S. 252–261 Internet Archive
  • Aus Gießens Vergangenheit. Kulturhistorische Bilder aus verschiedenen Jahrhunderten von O. Buchner. Giessen 1885. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 58 (1887), S. 528 Internet Archive
  • Die Heddernheimer Ausgrabungen. Die Heddernheimer Brunnenfunde. Von O. Donner-von Richter und A. Riese. Frankfurt a. M. 1885. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 58 (1887), S. 527f. Internet Archive
  • Urkundenbuch der Stadt Worms. Hrsg. durch H. Boos. I. 627–1300. (Quellen zur Geschichte der Stadt Worms 1,1). Berlin 1886. [Unterzeichnet:] Wanbald. In: Historische Zeitschrift 58 (1887), S. 147–150 Internet Archive
  • Ottokar Lorenz, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter seit der Mitte des 13. Jahrhunderts. II. Bd. 3., in Verbindung mit Arthur Goldmann umgearb. Aufl. Berlin 1887. In: Deutsche Litteraturzeitung 8 (1887) Nr. 38, Sp. 1338–1340 Internet Archive
  • Codex diplomaticus Nassoicus. Nassauisches Urkundenbuch. I Bd. Die Urkunden des ehemals kurmainzischen Gebiets, einschließlich der Herrschaften Eppenstein, Königstein und Falkenstein, der Niedergrafschaft Katzenellenbogen und des kurpfälzischen Amtes Caub. Bearb. von W. Sauer. Wiesbaden 1886. In: Deutsche Litteraturzeitung 8 (1887) Nr. 13, Sp. 453–456 Internet Archive
  • Nassauisches Urkundenbuch. Erster Band. Die Urkunden des ehemals Kurmainzischen Gebiets, einschließlich der Herrschaften Eppenstein, Königstein, Falkenstein; der Niedergrafschaft Katzenelnbogen und des Kurpfälzischen Amts Caub. Bearb. von Dr. W. Sauer. Wiesbaden 1886. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst 5 (1886) S. 377–403 Internet Archive
  • Ottokar Lorenz, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter seit der Mitte des 13. Jahrhunderts. I. Bd. 3., in Verb. mit Arth. Goldmann umgearb. Aufl. Berlin 1886. In: Deutsche Litteraturzeitung 7 (1886) Nr. 14, Sp. 481f. Internet Archive
  • J. Jastrow, die Volkszahl der deutschen Städte zu Ende des Mittelalters und zu Beginn der Neuzeit. Ein Ueberblick zu Stand und Mittel der Forschung. (Historische Untersuchungen herausg. v. J. Jastrow. Heft 1.) Berlin 1886. In: Deutsche Litteraturzeitung 7 (1886) Nr. 42, Sp. 1494f. Internet Archive
  • Cancellaria Johannes Noviforensis episcopi Olomucensis (1364–1380). Briefe und Urkunden des Olmützer Bischofs Johannes von Neumarkt, herausg. von F. Tadra. Wien 1886. In: Deutsche Litteraturzeitung 7 (1886) Nr. 50, Sp. 1792 Internet Archive
  • Frankfurter Chroniken und annalistische Aufzeichungen des Mittelalters bearb. von R. Froning. (Quellen zur Frankfurter Geschichte, herausg. von H. Grotefend. I. Bd.) Frankfurt a. M. 1884. In: Deutsche Litteraturzeitung 6 (1885) Nr. 25, Sp. 897f. Internet Archive
  • L. Quidde, Der Schwäbisch-Rheinische Städtebund im Jahre 1384 bis zum Abschluss der Heidelberger Stallung. Stuttgart 1884. In: Deutsche Litteraturzeitung 5 (1884) Nr. 37, Sp. 1344f. Internet Archive
  • Das Necrologium der vormaligen Prämonstratenser-Abtei Arnstein a. d. Lahn von Dr. Becker (Annalen des Vereins f. Nass. Altertumskunde. XVI. Band. 1881.) Wiesbaden 1881. In: Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte und Kunst Bd. 2. (1883) S. 60–65 Internet Archive
  • Literaturübersicht. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1880[1881]) S. 54–64
  • Literaturübersicht. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen (1879[1880]) S. 43–55

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • [Gustav Nick]: Archivrat Dr. Arthur Wyss, geboren zu Homburg vor der Höhe 5. April 1852, gestorben zu Frankfurt am Main 24. November 1900. Nekrolog. In: Quartalblätter des Historischen Vereins für das Grossherzogthum Hessen. Neue Folge 2/4 (1900) Nr. 20, S. 839-850 Commons
  • Hans Ferdinand Helmolt: Wyss, Arthur Franz Wilhelm. In: Biographisches Jahrbuch und Deutscher Nekrolog. Bd. 6 (1904), S. 482–483 Internet Archive