August von Kotzebue

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
August von Kotzebue
August von Kotzebue
[[Bild:|220px]]
August Friedrich Ferdinand von Kotzebue
* 3. Mai 1761 in Weimar
† 23. März 1819 in Mannheim
deutscher Dramatiker und Schriftsteller
Ermordet von Karl Ludwig Sand
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118565796
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Dramen[Bearbeiten]

  • Die Indianer in England, Mainz 1790 Google
  • Bruder Moritz, der Sonderling, oder, die Colonie für die Pelew-Inseln, Leipzig 1791 Google
  • Der Eremit auf Formentera, Frankfurt/Leipzig 1790 Google
  • Menschenhaß und Reue, Berlin 1790 Deutsches Textarchiv, Ausgabe letzter Hand: Leipzig 1819 Google
  • Das Kind der Liebe, Leipzig 1791 Google
  • Philosophisches Gemälde der Regierung Ludwigs des Vierzehnten, oder: Ludwig der Vierzehnte vor dem Richterstuhl der Nachwelt, Strasburg 1791 Google
  • Die edle Lüge, Leipzig 1792 Google
  • Armuth und Edelsinn, Leipzig 1795 Google
  • Graf Benjowsky oder die Verschwörung auf Kamtschatka, Leipzig 1795 Google, Dolnośląska Biblioteka Cyfrowa
  • Die Spanier in Peru oder Rolla’s Tod, 1796 Google
  • Bruderzwist oder die Versöhnung, Leipzig 1798 Google
  • Falsche Schaam, Leipzig 1798 Google
  • Der Opfer-Tod, Wien 1798 Google
  • Die silberne Hochzeit, Leipzig 1799 Google
  • Die Sonnen-Jungfrau, Franfurt am Main und Leipzig 1799 Google
  • Ueble Laune, Leipzig 1799 Google
  • Adelheid von Wulfingen: Ein Denkmal der Barbarey des Dreyzehnten Jahrhunderts, Grätz 1800 Google
  • Das Schreibepult, oder die Gefahren der Jugend, Leipzig 1800 Google
  • Octavia, Leipzig 1801 Google
  • Die deutschen Kleinstädter, Leipzig 1803 Deutsches Textarchiv, Google
  • Don Ranudo de Colibrados, Leipzig 1803 Google
  • Expectorationen: Ein Kunstwerk und zugleich ein Vorspiel zum Alarcos, 1803 Google
  • Der Wirrwarr, oder der Muthwillige, 1804 Google
  • Der Rehbock, oder: Die Schuldlosen Schuldbewussten, Wien 1815 Google
  • Der Schutzgeist, Leipzig 1814 Google
  • Der Schutzgeist, Wien 1815 Google
  • Die Unvermählte, 1816 Google
  • Der Vielwisser, Leipzig 1817 Google

Schauspiele[Bearbeiten]

  • Die Stricknadeln. Schauspiel in 4 Akten. Leipzig 1805 BLB Karlsruhe

Romane / Novellen[Bearbeiten]

  • Die Leiden der Ortenbergischen Familie, 1785
  • Ildegerte, Königin von Norwegen. Historische Novelle, 1788, Reval und Leipzig, Kummer.
    • In: Sammlung auserlesener Schriften, Band 2, Leipzig, 1803 Google
  • Die Geschichte meines Vaters, 1788
  • Die gefährliche Wette, Leipzig 1790 Google
  • Leontine, Riga/Leipzig 1808 Google
  • Philibert oder die Verhältnisse, Königsberg 1810 Google
  • Romanesken, Wien 1816 (beide Bände: Google

Zeitschriften[Bearbeiten]

  • Die Biene: Eine Sammlung kleiner Erzählungen, Geschichten, Anekdoten und Miszellen, Berlin 1808–1810 UB Bielefeld
  • Die Grille: Eine Sammlung von Geschichtchen, die sich ganz artig lesen lassen, von Gedanken, die auch gedruckt zollfrey sind, und von Betrachtungen über Dinge, die betrachtet werden dürfen, Wien 1812–1813 UB Bielefeld
  • Politische Flugblätter, Königsberg 1814–1816
  • Opern-Almanach für das Jahr 1815 und 1817, Leipzig 1815/1817, Kummer (Opern-Libretti von Kotzebue. 1. Jahrgang: Die Prinzessin von Cacambo. Pervonte, oder Die Wünsche. Die Alpenhütte. Hans Max Giesbrecht von der Humpenburg, oder Die neue Ritterzeit. Der Käficht. 2. Jahrgang: Die Brillen-insel. Der Kiffhäuser Berg. Alfred. Der hölzerne Säbel, oder Die Heerschau) Internet Archive

Autobiographica[Bearbeiten]

  • Meine Flucht nach Paris im Winter 1790, Leipzig 1791 Google
  • Kotzebue’s Verzweiflung. Ausbruch der Verzweiflung, Berlin 1791 UB LMU München
  • Ueber meinen Aufenthalt in Wien und meine erbetene Dienst-Entlassung, Leipzig 1799 Google
  • Das merkwürdigste Jahr meines Lebens, Berlin ³1803 Google
    • Nöthige Erläuterungen zu der Schrift des Herrn von Kotzebue: Das merkwürdigste Jahr meines Lebens, Leipzig 1802 Google
  • Erinnerungen aus Paris im Jahre 1804, Leipzig 1804 Google
  • Bemerkungen auf einer Reise aus Liefland nach Rom und Neapel, Köln 1805, Band 1: Google, Band 2: Google, Band 3: Google
  • August von Kotzebue’s Selbstbiographie, Wien 1811 Google

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Gedichte des Herrn Staatsraths von Derscháwin, Leipzig 1793 Google
  • Alexander de Stourdza: Betrachtungen über die Lehre und den Geist der orthodoxen Kirche, Leipzig 1817 Google

Gesamtausgaben und Sammelschriften[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Zeitgenössische Literatur zur Ermordung Kotzebues siehe unter Karl Ludwig Sand

  • Friedrich Cramer: Leben August von Kotzebue’s, Leipzig 1820 Google