August von Wotawa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
August von Wotawa
[[Bild:|220px|August von Wotawa]]
[[Bild:|220px]]
August Ritter von Wotawa; August Wotawa
* 21. Dezember 1876 in Wien
† 23. Mai 1933 in Linz
österreichischer Politiker
Mitarbeiter der RE
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 127614850
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der Deutsche Schulverein 1880-1905. Eine Gedenkschrift, Wien 1905
  • Das tschechische Schulwesen, Prag 1918 (Flugschrift der Deutschen Arbeit 10)

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Flugblätter für Deutschösterreichs Recht, Wien 1919 Indiana-USA*, Princeton-USA*, Indiana-USA*, Illinois-USA*
    • 12. Karte von Deutschösterreich und den Nationen in den Grenzlandschaften : mit einer statistischen Übersicht ÖNB
    • 22. Das ostmährisch-schlesische Industriegebiet (M.-Ostrau, Teschen, Bielitz) eine selbständige, neutrale Republik!
    • 35. Der tschechische Imperialismus und Deutschösterreichs Schicksal

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle RE-Artikel von August Wotawa

Korrespondenz[Bearbeiten]

  • Wien, ÖNB, Autogr. 361 usw. (s. den Katalog)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]