BLKÖ:Aichelburg, Berthold Graf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Ahrens, Heinrich
Nächster>>>
Aichelburg, Karl
Band: 22 (1870), ab Seite: 460. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Aichelburg, Berthold Graf|22|460|}}

* Aichelburg, Berthold Graf (Humanist, geb. zu Belohrad im Jičiner Kreise Böhmens 21. Juli 1823, gest. zu Marschendorf in Böhmen 13. Mai 1861).

Wiener Zeitung 1861, Nr. 121, im Berichte des Ferdinand B. Mikowec.