BLKÖ:Avelloni, Joseph

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Avanzini, Joseph
Nächster>>>
Avesani, Joachim
Band: 1 (1856), ab Seite: 95. (Quelle)
[[{{{9}}}|{{{9}}} bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Avelloni, Joseph|1|95|}}

Avelloni auch Avellani, Joseph (Dichter, geb. zu Venedig 5. Sept. 1761, gest. ebendas. 16. April 1817). [96] Studirte bei den Jesuiten und wurde Mitglied der Akademie zu Venedig. Von seinen zahlreichen Schriften in Versen und in Prosa erschienen im Drucke: „Padova riaquistata“ (Venedig 1790) und Isabella Rovignana (ibid. 1795).

Tipaldo, Biografia degli Italiani illustri.