BLKÖ:Böhl, Eduard

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 23 (1872), ab Seite: 361. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Eduard Böhl in der Wikipedia
GND-Eintrag: 119067153, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Böhl, Eduard|23|361|}}

* Böhl, Eduard (Orientalist und protestantischer Theolog, geb. zu Hamburg 18. November 1836). Mit Allerh. Entschließung ddo. 12. Jänner 1864, Professor der reformirten Dogmatik und Symbolik an der k. k. evangelisch, theologischen Facultät in Wien.

Taufrath (Michael), Kurze Nachrichten über die k. k. evangelisch-theologische Facultät in Wien u. s. w. Zweite verm. Auflage (Wien 1871, Braumüller, gr. 8°.) S. 21.