BLKÖ:Basile, Januarius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Barzoni, Victor
Nächster>>>
Bathory
Band: 1 (1856), ab Seite: 175. (Quelle)
[[{{{9}}}|{{{9}}} bei Wikisource]]
Gennaro Basile in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Basile, Januarius|1|175|}}

Basile, Januarius (Historienmaler, geb. zu Neapel, lebte von circa 1740 bis circa 1780). Uebte seine Kunst in Brünn aus, und war k. k. Hofmaler. Man findet von ihm zu Křižanau, Iglauer Kreis, in der Kapelle der Pfarrkirche: „einen heil. Michael,“ gem. circa 1775; – in Groß-Meseřitz und in Swratka, Igl. Kreis, die Hochaltarblätter.

Schmidl (Ad.), Oestr. Blätter f. Literatur und Kunst (Wien 1844, IV. Quartal, 4°.) Nr. 75. S. 595.