BLKÖ:Bona, Johann von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Bon, Franz August
Band: 2 (1857), ab Seite: 41. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 102455023, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Bona, Johann von|2|41|}}

Bona, Johann von (Arzt, geb. zu Perarola bei Verona 8. Sept. 1712, gest. in der zweiten Hälfte des vorigen [42] Jahrhunderts). Er war Professor an der Universität zu Padua und schrieb folgende Werke: „Dell’ uso e dell’ abuso del caffè, dissertazione storico-fisico-medica“ (Venedig 1751, 8°.; ibid. 1760, 8°.); – „Dissertazione dell’ utilità del salasso nel vajuolo“ (Verona 1754, 8°.); – „Historia aliquot curationum mercurio sublimato corrodenti perfectarum“ (ibid. 1757, 8 °.); – „Tractatus de scorbuto“ (ibid. 1761, 4°.); – „Observationes medicae ad praxin in nosocomio ostendendam anno 1765“ (Padua 1766, 4°.).

Mazzuchelli, Scrittori d’Italia. – Nouvelle Biographie générale ... publiée sous la direction de M. le Dr. Hoffer (Paris 1853) VI. Bd. Sp. 532. – Biographie médicale.