BLKÖ:Braumüller, Franz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Braum, Karl Freiherr
Band: 23 (1872), ab Seite: 364. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Braumüller, Franz|23|364|}}

* Braumüller, Franz (k. k. Straßenbau-Director in Brünn, geb. zu Proßnitz in Mähren 4. December 1780, gest. zu Brünn 26. December 1860).

d’Elvert, Notizenblatt u. s. w. (Brünn, 4°.) Jahrg. 1861, Nr. 3: „Zur mährisch-schlesischen Biographie. XXVIII. Franz Braumüller“. – Derselbe, Geschichte der k. k. mähr. schles. Gesellschaft u. s. w., in den Beilagen S. 289, Nr. 65 [nach diesem gest. am 28. December 1860].