BLKÖ:Habsburg, Eleonore von Schottland

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 6 (1860), ab Seite: 160. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Eleonore von Schottland in der Wikipedia
Eleonore von Schottland in Wikidata
GND-Eintrag: 118529765, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Habsburg, Eleonore von Schottland|6|160|}}

51. Eleonore von Schottland, Tochter Jacob’s I., Königs von Schottland, und Johanna’s Beaufort, Gräfin von Somerset; seit 1468 erste Gemalin des Erzherzogs Sigismund, Grafen von Tirol, dem sie 1480 der Tod entriß.

Hübner, Genealog. Tabellen (1719, kl. Qu. Fol.) Bd. I, Tab. 125 und 83.