BLKÖ:Habsburg, Karl Ambros Joseph Johann Baptist

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 6 (1860), ab Seite: 388. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Karl Ambrosius von Österreich-Este in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Habsburg, Karl Ambros Joseph Johann Baptist|6|388|}}

140. Karl Ambros Joseph Johann Baptist, Erzherzog von Oesterreich-Este (geb. zu Mailand 2. November 1785, gest. zu Dotis in Ungarn 2. September 1809). Sohn der Erzherzogin Beatrix Riccarda aus deren Ehe mit Ferdinand, Erzherzog von Oesterreich, General-Gouverneur der Lombardie, drittem Sohne des Kaisers Franz I. Stephan und der Kaiserin Maria Theresia. Erzherzog Karl Ambros war Erzbischof von Gran und Primas von Ungarn, starb aber in jungen Jahren [siehe dieses Lexikons Bd. IV, S. 88].