BLKÖ:Habsburg, Ludovica Amalia Theresia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Habsburg, Leopoldine
Band: 6 (1860), ab Seite: 447. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Luisa Maria von Neapel-Sizilien in der Wikipedia
GND-Eintrag: 139771174, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Habsburg, Ludovica Amalia Theresia|6|447|}}

177. Ludovica Amalia Theresia[WS 1], Großherzogin von Toscana (geboren 27. Juli 1773, gestorben 19. September 1802). Tochter weil. Sr. Majestät Ferdinand’s I., Königs beider Sicilien, vermält durch Procuration zu Neapel am 15. August, in Person zu Wien am 19. September 1790 mit Ferdinand III., Großherzog von Toscana [s. Nr. 87]. Aus dieser Ehe stammen fünf Kinder: Karoline, Franz, beide jung gestorben, Leopold II., Thronfolger [s. d. Nr. 173], Maria Ludovica, Aebtissin des Fräuleinstiftes zur h. Anna, und Maria Theresia, Gemalin Karl Albrecht Emanuel’s, Königs von Sardinien, verwitwet seit 28. Juli 1849 und gestorben 12. Jänner 1855.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Siehe auch den 2. Artikel Maria Ludovica mit Nachtrag.