BLKÖ:Henckel von Donnersmarck, die Grafen, Wappen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Henfner, Johann
Band: 8 (1862), ab Seite: 302. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Henckel von Donnersmarck in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Henckel von Donnersmarck, die Grafen, Wappen|8|302|}}

III. Wappen. Die Abweichungen in der Darstellung des Wappens der Grafen Henckel von Donnersmarck sind häufig; in folgender Beschreibung ist sich nach Wißgrill’s beachtenswerthen Angaben gehalten. Schild dreimal der Länge nach und einmal quer getheilt, so daß sich 8 Felder ergeben. 1: quergetheilt oben in Gold ein wachsender, linksgekehrter gekrönter blauer Löwe mit einem Doppelschweife; unten in Roth 3 (2 und 1) weiße Rosen; 2: in Blau ein rechtsspringendes silbernes Einhorn mit goldenem Horn; 3: in Silber ein einwärtssehender ausgebreiteter und golden bewehrter schwarzer Adler; 4: in Gold auf einem dreifachen grünen Hügel ein rothes silbernes oben abgeschnittenes Antoniuskreuz; 5: wie 3; 6: wie 4; 7: wie 1; und 8: wie 2. Den Schild bedeckt die Grafenkrone, auf welcher 3 gekrönte Helme sich erheben. Auf dem rechten Helme wächst aus der Krone der Löwe von 1 und 7 heraus; auf dem mittlern steht der Adler von 3 und 5, nur hat er eine goldene Krone auf dem Kopfe, und aus dem Linken wächst das Einhorn von 2 und 8 hervor. Was die Abweichungen betrifft, so kommen sie in den Feldern 1 und 7 vor, denn manchmal erscheint der Löwe links-, manchmal rechtsgekehrt, und statt im goldenen ganz falsch im schwarzen Felde; die Adler von 3 und 5 werden in neuen Siegeln als preußische Adler dargestellt und das Antoniuskreuz von Feld 4 und 6 erscheint öfter statt auf dreifachem grünen Hügel auf einem rothen dreistufigen Fußgestelle.