BLKÖ:Hermann, Johann (Schulmann)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Hepperger, Ludwig von
Band: 28 (1874), ab Seite: 351. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Johann von Hermann in der Wikipedia
GND-Eintrag: 136202322, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hermann, Johann (Schulmann)|28|351|}}

* Hermann, Johann (Schulmann, geb. zu Nacktendörfles bei Plan in Böhmen 17. November 1800). Bis 1854 Schulrath und Volksschulen-Inspector in Steiermark, gründete dann im Jahre 1859 eine Privat-Erziehungsanstalt in Wien und wurde im Jahre 1864 Unterrichtsrath. Verfasser vieler pädagogischer Schriften.

Oesterreichisches pädagogisches Wochenblatt (Wien, gr. 8°.) XXIII. Jahrg. (1864), Nr. 13, S. 197: „Zum Unterrichtsrathe“.