BLKÖ:Hoffmann, Alois

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Hofmann, A.
Nächster>>>
Hoffmann, Christoph
Band: 9 (1863), ab Seite: 167. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hoffmann, Alois|9|167|}}

2. Ein Alois Hoffmann veröffentlichte den „Naturhistorischen Atlas nach Funke’s neu umgearbeiteten Natur- und Kunstlexikon“ in 16 Heften mit illum. Tafeln (Wien 1826, 4°.), begründete die „Neue allgemeine Wiener Handlungs- und Industrie-Zeitung“ (Wien, Ludwig. 4°.), deren ersten Jahrg. 1827 er selbst, den zweiten aber M. A. Diesing herausgab, und edirte das Werk: „Neuer encyklopädischer Inbegriff des deutschen Sprachschatzes“, 3 Theile (Wien, bei Sommer, 8°.), wovon mehrere Titelausgaben erschienen sind. –