BLKÖ:Ivanchich, Victor

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Ivanchich, Johann
Nächster>>>
Ivanelić, Georg
Band: 10 (1863), ab Seite: 330. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 155856340, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Ivanchich, Victor|10|330|}}

Ein Victor Ivanchich ist zur Zeit praktischer Arzt in Wien und hat die Zertrümmerung des Blasensteines zum Gegenstande seines besonderen Studiums gemacht. Darüber wie über damit Verwandtes gab er heraus: „Kritische Beleuchtung der Blasensteinzertrümmerung, wie sie heute dasteht, gestützt auf eine Erfahrung von 23 gelungenen Fällen“ (Wien 1842, Beck’s Universit. Buchhdlg., mit 4 Taf., gr. 8°.); – „Ein und zwanzig neue Fälle von Blasenstein-Zertrümmerung. Aus der Praxis“ (ebd. 1846, Kaulfuß Wwe., gr. 8°.); – „Ueber die organische Verengerung der Harnröhre und ihre auf pathologische Anatomie und zahlreiche Erfahrungen gegründete vollkommenste Behandlung“ (ebd. 1846, mit 1 Taf., gr. 8°.); – „Neuer Bericht über 19 Fälle ausgeführter Blasenstein-Zertrümmerung. Nebst einem Anhange: Ueber den Fortschritt in der Lithotripsie durch Beiziehung der Aether-Narkose“ (ebd. 1851, gr. 8°.); – „26 neue Fälle vollführter Blasenstein-Zertrümmerung; zuweilen mit Beihilfe der Chloroform-Narkose“ (ebd. 1854, Seidl, gr. 8°.). Auch enthält die „Wiener medicinische Wochenschrift“ mehrere Abhandlungen aus seiner Feder. [Zeitschrift der k. k. Gesellschaft der Aerzte in Wien 1854, Decemberheft.]