BLKÖ:Kleemann, Doctor

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Kleihonz
Band: 12 (1864), ab Seite: 38. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kleemann, Doctor|12|38|}}

Rittersberg in dem weiter unten angeführten Lexikon gedenkt noch eines Doctors Kleemann, den er einen Slaven nennt, und seiner in Oesterreich um das Unterrichtswesen erworbenen Verdienste. Alle meine Nachforschungen über diesen verdienten Pädagogen waren vergeblich. [Rittersberg, Kapesní slovníček novinářský a konversační, d. i. Kleines Taschen-Conversations-Lexikon (Prag, 1850, 12°.) Theil II, S. 183].