BLKÖ:Kostěnec, Johann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Kossuth, Ludwig
Nächster>>>
Kostetzky, Dominik
Band: 13 (1865), ab Seite: 34. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kostěnec, Johann|13|34|}}

Kostěnec, Johann (Historienmaler, in Böhmen geboren). Zeitgenoß. Dieser noch junge Künstler erhielt seine Ausbildung in der Akademie der bildenden Künste in Prag und hat in den Jahren 1858 und 1863 Arbeiten ausgestellt, welche in ihm ein mehr als gewöhnliches Talent erkennen lassen. Es waren in den obenbezeichneten Ausstellungen zu sehen im Jahre 1858 das Bild: „Graf Essex im Kerker“ (100 fl. C. M.), im Jahre 1863: „Spitihnev II.“ (300 fl. ö. W.).

Katalog der Kunst-Ausstellung der Gesellschaft patriotischer Kunstfreunde in Prag (Prag, Gottl. Haase Söhne, gr. 8°.) 1858, Nr. 268; 1863, Nr. 306.