BLKÖ:Kovács, Michael (III.)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 13 (1865), ab Seite: 84. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 1017318417, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kovács, Michael (III.)|13|84|}}

17. Michael (III.) Kovács, Arzt in Pesth, den die Frankl’schen „Sonntagsblätter“ schon im Jahre 1843 den Veteran der ungarischen Aerzte und medicinischen Schriftsteller nennen. Im genannten Jahre wurde in den magyarischen Zeitungen sein ungarisches medicinisches Kunstwörterbuch in 4 Bänden als demnächst unter dem Titel: „Magyar orvosi műszótár“ erscheinend angekündigt. Es scheint jedoch nicht herausgekommen zu sein. Ueberdieß gab er in ungarischer Uebersetzung heraus Hufeland’s: Kunst, das menschliche Leben zu verlängern, unter dem Titel: „Az emberi élet meghosszabbításának mestersége“, 2 Bde. (Pesth 1798, 8°.), und Christian August Struvé’s: Kunst, das schwache Leben zu erhalten und in unheilbaren Krankheiten zu fristen, unter dem Titel: „A gyenge élét meghosszabbításának és a gyógyíthatatlan nyavalyák huzásának mestersége“, 3 Bde. (Pesth 1802). Kanitz in seiner „Geschichte der Botanik in Ungarn“ gedenkt auch (S. 135) eines Michael Kovács, den er Decan und Professor in Pesth nennt, und dessen Werk: „Növénybölcsesség azaz háromnyelvű fejtő műszotár azaz Phytosophia“, d. i. Botanosophie oder botanische Philosophie oder reine Botanik (Pesth 1845, 8°.), anführt. Vielleicht sind der vorgenannte Arzt und dieser Botaniker eine und dieselbe Person. [Danielik (József), Magyar irók. Életrajz-gyüjtemény. Második az elsőt kiegészítő kötet, d. i. Ungarische Schriftsteller. Sammlung von Lebensbeschreibungen. Zweiter, den ersten ergänzender Theil (Pesth 1858, Gyurian, 8°.) S. 162. – Magyar és Erdély ország képekben. Kiadják Kubinyi Ferencz és Váhot Imre, d. i. Ungarn und Siebenbürgen in Bildern. Herausgegeben von Franz Kubinyi und Emerich Vahot (Pesth, 4°.) Bd. IV, S. 58. – Frankl (L. A.), Sonntagsblätter (Wien, 8°.) II. Jahrg. (1843), S. 689: „Medicinisches Kunstwörterbuch in magyarischer Sprache“.] –