BLKÖ:Lascy, Franz Moriz Graf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Lasinio, Carlo
Band: 14 (1865), ab Seite: 170. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Franz Moritz von Lacy in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Lascy, Franz Moriz Graf|14|170|}}

Lascy, Franz Moriz Graf, siehe: Lacy, Franz Moriz Graf [Bd. XIII, S. 464]. Als Nachtrag zu dem dortigen biographischen Artikel sei hier noch folgende Schrift angegeben: „Des Feldmarschalls Kriegs-Präsidenten Moriz Lascy sämmtliche[WS 1] Remarquen über die im Jahre 1768–1769 und 1770 in Mähren und Böheim gehaltenen Exercierlagern“ (Temesvar 1779, bei Matthäus Joseph Heimmerl, 72 S. 8°.).

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: sämmliche.