BLKÖ:Liechtenberg, Wolf Andreas Freiherr Schwab von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 15 (1866), ab Seite: 107. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Liechtenberg, Wolf Andreas Freiherr Schwab von|15|107|}}

7. Wolf Andreas Freiherr Schwab von L. ist es, der in Anerkennung seiner Verdienste im Jahre 1660 in den Herrenstand erhoben wurde. Mehrere Jahre später, im Jahre 1673, fand er in einem Treffen den Heldentod. Von seinen Söhnen brachte Franz Bernhard im Jahre 1680 den Grafenstand in die Familie.