BLKÖ:Majthényi, Georg (Domherr)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 16 (1867), ab Seite: 316. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Majthényi, Georg (Domherr)|16|316|}}

7. Georg, Bruder des Altsohler Obergespans Ladislaus [s. d. S. 317, Nr. 12], widmete sich dem Priesterstande und der Pflege der Wissenschaften. Der Ruf seiner ausgebreiteten Gelehrsamkeit drang bis zu Ferdinand I., der ihn, den damaligen Domherrn von Agram, 1549 als Caplan an seinen Hof berief. –