BLKÖ:Nagy

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 20 (1869), ab Seite: 71. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Nagy|20|71|}}

Außer den bisher angeführten Personen des Namens Nagy gibt es noch eine große Zahl derselben, denn es hat mit diesem Namen etwa dasselbe Bewandtniß, wie im Deutschen mit den Namen Meyer und Müller. Iván Nagy allein in seinem ungarischen Adelswerke (Magyarország családai czimerekkel és nemzékrendi táblákkal) führt über 200 Adelsfamilien des Namens Nagy an, ungerechnet eine Menge einzelner Persönlichkeiten, welche zu dieser und jener Zeit gelebt, von denen jedoch ein Nachweis, zu welcher Familie sie gehörten, ihm nicht möglich gewesen ist. Auch im Folgenden möge nur in Kürze einiger Träger dieses Namens, da sie theils historische, theils literarische Bedeutung besitzen, Erwähnung geschehen: