BLKÖ:Paar, Wenzel Graf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 21 (1870), ab Seite: 150. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Paar, Wenzel Graf|21|150|}}

17. Wenzel Graf Paar (geb. 18. Jänner 1770), ist Sohn des Fürsten Wenzel aus dessen Ehe mit Maria Antonia Fürstin Liechtenstein. Der Graf trat in die kaiserliche Armee, wurde zuletzt Hauptmann bei Terzy-Infanterie Nr. 16 und fiel für das Vaterland in einem Gefechte mit den Franzosen bei San Giacomo am 30. April 1800. Sein Bruder Johann Karl folgte ihm nun im Erbamte und Majorate. –