BLKÖ:Pohl, Joseph (bis 1864)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Pohl, Julius
Band: 23 (1872), ab Seite: 34. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Pohl, Joseph (bis 1864)|23|34|}}

7. Joseph Pohl (gest. zu Troppau 22. Juni 1864), hat sich um die Industrie im Allgemeinen, insbesondere aber um die Rübenzuckerfabrikation seines Wohnortes Troppau verdient gemacht und ist in Anerkennung dieser seiner Verdienste mit dem Ritterkreuze des Franz Joseph-Ordens ausgezeichnet worden. [Wiener Zeitung 1864, Nr. 187, S. 967.] –