BLKÖ:Schmid, Leberecht

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Schmidt, Karl Joseph
Nächster>>>
Schmidt, Leopold
Band: 30 (1875), ab Seite: 290. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Leberecht Schmid in Wikidata
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Schmid, Leberecht|30|290|}}

84. Schmid, Leberecht (Porträtmaler, geb. im Jahre 1751, gest. zu Wien 22. März 1793). Auf diese Angaben seines Geburts- und Sterbedatums und daß er Porträtmaler gewesen. beschränkt sich die ganze Kenntniß über diesen Künstler, dessen weder Nagler, Tschischka, Schlager, noch andere Kunstschriften gedenken und der nur im Verzeichnisse der Maler, welches Patuzzi im unten bezeichneten Werke gibt, aufgeführt erscheint.

Patuzzi (Alexander), Geschichte Oesterreichs (Wien, A. Wenedikt, Lex. 8°.) Bd. II, S. 342 u. 343.