BLKÖ:Strassoldo, Jacob

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 39 (1879), ab Seite: 291. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Strassoldo, Jacob|39|291|}}

6. Jacob Strassoldo lebte in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Er befand sich unter den Kriegsgefährten, welche den Kaiser Karl V. auf dessen im J. 1541 unternommenem Zuge gegen die algierischen Seeräuber begleiteten. Der durch die Elemente herbeigeführte unglückliche Ausgang dieser Expedition ist bekannt. Zu Jenen, welche bei derselben ihren Tod fanden, zählt auch Jacob Strassoldo. –