BLKÖ:Theiß (Hauptmann)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Theiß (Major)
Nächster>>>
Theiß
Band: 44 (1882), ab Seite: 202. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Theiß (Hauptmann)|44|202|}}

7. Ein Hauptmann Theiß, dessen Graf Thürheim gleichfalls in den mehrerwähnten „Gedenkblättern aus der Kriegsgeschichte der k. k. österreichischen Armee“ gedenkt, diente im Infanterie-Regimente Nr. 25, damals Feldmarschall Graf Thürheim, in welchem er sich am 23. April 1809 bei der Vertheidigung des Brückenthurms in Regensburg auszeichnete. Dieser Hauptmann ist nicht zu verwechseln mit dem nachmaligen Obersten Johann Theiß, welcher schon im Jahre 1790 als Hauptmann im genannten Regimente diente. Des Letzteren wurde bereits. S. 201 ausführlicher gedacht.