BLKÖ:Theobald, Zacharias (Sohn)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Theobald, Zacharias
Nächster>>>
Theodosij (Mönch)
Band: 44 (1882), ab Seite: 207. (Quelle)
[[{{{9}}}|{{{9}}} bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 122553020, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Theobald, Zacharias (Sohn)|44|207|}}

2. Theobald’s Sohn, gleichfalls Zacharias mit Vornamen, gab außer der oben erwähnten Uebersetzung der Hussiten-Geschichte seines Vaters im Jahre 1683 des Caspar Bruschius’ Beschreibung des Fichtelberges in vermehrter Ausgabe und eine „Dissertatio de halitu minerali, quem metallici den Schwaden vocant“ (Nürnberg, 4°.) heraus.