BLKÖ:Torosiewicz, Emil Ritter von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 46 (1882), ab Seite: 155. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Torosiewicz, Emil Ritter von|46|155|}}

3. Emil Ritter von Torosiewicz, Gutsbesitzer zu Zastawce in Galizien, wurde 1870 in das Abgeordnetenhaus des österreichischen Reichsrathes gewählt. In demselben betheiligte er sich im Frühjahre 1873 an dem wenig rühmlichen Strike der polnischen Abgeordneten. Zur Zeit ist er Mitglied des galizischen Landtages, gewählt für Brzezany aus dem Großgrundbesitze. –