BLKÖ:Torosiewicz, Johann von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Torosiewicz, Jacob
Band: 46 (1882), ab Seite: 155. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Torosiewicz, Johann von|46|155|}}

2. Johann von Torosiewicz, Gutsbesitzer zu Knydauče in Galizien, hinterlegte 1856 ein Capital von 300 fl. in galizischen Grundentlastungs-Obligationen mit der Bestimmung, daß von den Interessen desselben jährlich am Geburtsfeste Sr. Majestät des Kaisers drei invalide Krieger ohne Unterschied der Nationalität zu betheilen seien. Das Verleihungsrecht steht dem Landes-Generalcommando in Galizien zu. –