BLKÖ:Unterberger, die Künstlerfamilie, Stammtafel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Unterberger, Franz I.
Band: 49 (1884), ab Seite: 83. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Unterberger, die Künstlerfamilie, Stammtafel|49|83|}}

Stammtafel der Künstlerfamilie Unterberger.
Christoph,
Unterwaldmeister zu Cavalese.
N. N.,
Jesuit,
† zu Ingolstadt.
Michael Angelo [S. 93]
geb. 11. August 1695,
† zu Wien 27. Juni 1758.
Franz I. [S. 82]
geb. 1. August 1706,
† 1776.
Joseph [S. 88].
Unterwaldmeister.
N. N.,
Arzt in Crema.
Christoph [S. 79]
geb. 27. Mai 1732.
† in Rom 23. Jänner 1798,
n. A. erst 1801.

Ein Sohn Maler
geb. 1780, † in Rom,
lebte noch 1849.
Ignaz [S. 84]
geb. 1748,
† 4. Dec. 1797,
n. A. 1801.

Neun Kinder.