BLKÖ:Wagensperg, die Grafen von, Wappen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 52 (1885), ab Seite: 79. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Wagen von Wagensperg in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wagensperg, die Grafen von, Wappen|52|79|}}

Wappen. Quadrirt mit Mittelschild. 1 und 4 in Silber ein aus dem unteren Rande des Feldes einwärts halb hervorwachsendes rothes Roß [Wappen der erloschenen Paussatter]. 2 und 3 in Silber ein rothes Fußeisen [Wappen der erloschenen Poetschacher]. Herzschild. Längs getheilt. in der rechten rothen Hälfte drei Sicheln mit zackigen Schneiden und goldenen Stielen [Familienwappen], in der linken silbernen Hälfte ein rother einfacher gekrönter Adler mit ausgespannten Flügeln [Wappen der ausgestorbenen Lichtenberg].