BLKÖ:Wagner, Friedrich (Componist)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Wagner, Friedrich
Nächster>>>
Wagner, Heinrich
Band: 52 (1885), ab Seite: 97. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wagner, Friedrich (Componist)|52|97|}}

Ein anderer Friedrich Wagner tritt zu Beginn der Sechziger-Jahre als Componist auf. Von demselben sind wiederholt Compositionen zu Prag und Wien im Druck erschienen, so bei Fleischer in erstgenannter Stadt 1862: „Prager Polka“ Op. 25 und „Teplitzer Jubiläums-Polka“ Op. 33; – bei Spina in Wien 1863: „L’Attente. Nocturne caractéristique“ Op. 22. Nach 1863 finden sich keine Compositionen dieses Musikers vor.