BLKÖ:Wigand, Balthasar

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Wiehl, Franz
Band: 56 (1888), ab Seite: 14. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 119548038, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wigand, Balthasar|56|14|}}

4. Schließlich finde ich in meinen Aufzeichnungen einen Historienmaler Balthasar[WS 1] Wigand, von dem ich nichts weiß, als daß er 1771 geboren und am 7. Juni 1846 zu Felixdorf nächst Wien gestorben ist, von seinen Arbeiten aber geschieht nirgends Erwähnung, und weder Nagler noch andere Werke über österreichische Künstler, wie Schlager, Tschischka u. s. w., gedenken dieses Malers mit einer Sylbe, wie er denn auch in den Ausstellungen der k. k. Akademie der bildenden Künste in Wien nie durch ein Bild vertreten war.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: Balhasar.