BLKÖ:Winkler, Johann Balthasar

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 56 (1888), ab Seite: 288. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Winkler, Johann Balthasar|56|288|}}

15. Johann Balthasar Winkler, Doctor beider Rechte. Ein österreichischer Rechtsgelehrter, der im achtzehnten Jahrhunderte in Gratz lebte, wo er als öffentlicher Lehrer der Pandekten an dem Lyceum thätig war. In Druck sind von ihm erschienen: „Tractatus de jurejurando in genere“ (Graecii 1756, 4°.); – „Richtiger Zeiger der Hauptschuldigkeilen eines Lehrers der bürgerlichen Rechte“ (1760) und „Praelectiones ad Justiniani libr. IV. Institutionum“ (ebd. 175., 4°.). –