Benutzer:Peter-K/Index Blitzlexicon vom Meyer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weitere Seiten[Bearbeiten]

Kategorie:Datei:NoCommons – Bilder vom Lexikon u. a.
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Ausgeschnittene Abbildungen
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Biologie
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Fauna
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Flora
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Künstlerische Arbeiten
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Landkarten
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Landschaftsabbildungen
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Portraits
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Tafeln
Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon/Technische Zeichnungen

Editionsrichtlinien[Bearbeiten]

Die kompletten ER befinden sich auf dieser Seite.

Kopievorlagen für Anker, Links etc.:

  • Der Text wird einspaltig gesetzt.
  • Getrennte Wörter werden beim Seiten-,Zeilenende zusammengefügt.
  • Grundlegende Layoutinformationen wie Fettschrift, Kursivschrift und Gesperrter Text werden beibehalten. Fett und kursiv umfassen Satzzeichen wie Kommata, Semikola und Punkte. Der Quelltext sollte also so aussehen: ''Wort,''nicht: ''Wort'',
  • Stichworte werden mit der Vorlage {{Anker2|}} (in Ausnahmefällen auch mit der Vorlage {{Anker|}}) als eindeutige Ziele für Links gesetzt.
  • Weder Stichworte noch Verweise werden mit dem entsprechenenden Wikipedia-Artikel verlinkt.
  • Verweise der Textvorlage werden entsprechend der Vorgabe mit dem jeweiligen Stichwort der Unterseiten des Werkes/der jeweiligen Tafel verlinkt.
Beispiel 1 (für einen Stichwortverweis):
↑ [[Meyers Blitz-Lexikon/A#Aachen|Aachen]]
Beispiel 2 (für eine Erläuterung mittels =):
'''Adria''' = [[Meyers Blitz-Lexikon/A#Adriatisches Meer|Adriatisches Meer.]]
'''{{Anker2|Adriatisches Meer}}'''
Beispiel 3 (Verweis auf eine Tafel):
(↑ [[Seite:LA2-Blitz-0011.jpg#xyz.|Taf. Sp. 9]])
  • Anstelle des Geviertstriches zur Trennung in Aufzählungen (v. a. der Stichwörter) wird eine Leerzeile/ein Absatzumbruch anstelle des Striches gesetzt. Das Original hat aus Platzmangel den Spiegelstrich gesetzt.
  • Aufzählungen von Stichwortbedeutungen beginnen einfach eingerückt mit : auf einer neuen Zeile.
Beispiel: Zensur, 1) (Schul-) Zeugnis; 2) Prüfung u. möglicherweise Verbot v. Druckschriften. – wird aufgelöst in:
'''{{Zensur}},'''
:1) (Schul-) Zeugnis;
:2) Prüfung u. möglicherweise Verbot v. Druckschriften.
  • Kopf der Einzelseiten (Kopiervorlage):
<noinclude>{| width="100%"
|-
|3 = linke Spalte
!style="text-align:center"|Absorption – Adresse = Von XX – bis XX
|style="text-align:right"|4 = rechte Spalte
|}
----</noinclude>
  • Beginn eines neuen Stichwort-Buchstabens (am Beispiel "N"):
{{LineCenterSize|150|30|'''N'''}}


Zeichen:

  • Für große Zahlen verwendet das Lexikon Leerzeichen (Aachen, 156 000 Einwohner). Um falsche Zeilenumbrüche zu vermeiden, müssen hier geschützte Leerzeichen &nbsp; (no-break space) verwendet werden.
  • Die Anführungszeichen » « werden in modernen Anführungszeichen „ “ übertragen.
  • Aus ... wird (Alt+133).
  • Bei Bedarf wird die Vorlage für das Zeichen ⚔ verwendet
  • Andere Sonderzeichen sind: (Alt+134), , ł, μ

Bilder:

  • Teilbilder werden Stichwortnah auch einzeln im Text eingefügt, und zwar links
    • mit den Einstellungen:
      • kleine Skizzen: 100px
      • Personenbilder: 150px
      • Skizzen mit Schrift: 200–250px
      • ganzspaltige Fotos: 300px
    • alle Teilbilder werden in die Kategorie Meyers Blitz-Lexikon (Wikisource) eingefügt
    • die Scans der Buchseiten stehen in der Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon
  • Teilbilder auf Tafeln werden nicht einzeln hochgeladen

Fehlerkorrektur:

  • Faktenfehler werden beibehalten
  • Eindeutige Druckfehler werden korrigiert, an das entsprechende Wort kommt eine Anmerkung mit folgendem Schema:
    • <ref group="WS">''Vorlage:'' Anmerkung </ref>
    • ans Ende der Seite wird folgendes geschrieben:

     {{References|TIT|WS}}



Zeichen:[Bearbeiten]

     Bei großen Zahlen (vier- oder mehr-stellig) verwenden des geschützten Leerzeichens: &nbsp;

     Sonderzeichen: Bei Bedarf wird die Vorlage {{Schlacht}} für das Zeichen ⚔ verwendet; weitere Sonderzeichen sind: (Alt+134), (Alt+133), , ł, μ



Einbinden der Bilder[Bearbeiten]

Einbinden der Bilder mit {{Vorlage|BRU}}:

{{BRU|LA2-Blitz-0043 Bindungen.JPG|right|250|Leinwandbindung Köperbindung Attasbindung<br />{{idt}}(2bindig){{idt}}(5bindig){{idt}}(8bindig)<br />Die obere Reihe zeigt die Gewebe, die untere die entsprechenden Muster.||center}} sieht dann wie auf dieser Seite aus.

Einbinden der Bilder mit gallery:

<gallery widths="150" heights="300" mode="nolines" class="left">
 LA2-Blitz-0007 afrika 1.jpg|Wahuma (Hamit).
 LA2-Blitz-0007 afrika 2.jpg|Musgu (Sudanneger).
 LA2-Blitz-0007 afrika 3.jpg|Araber (Semit).
</gallery>

Zeilenumbruch bei Bildunterschriften:

<br />

Dabei die Größenangaben den Bildern entsprechend anpassen.

Bilderverweis, wenn das Bild auf einer anderen Seite ist:

Bild mit Vorlage:BRU auf der tatsächlichen Seite einbinden. Vor der Vorlage:BRU Anker setzen {{Anker|StichwortBild}}.

Im Stichwort Bild mit [[…#StichwortBild|Abb. Sp. XX]] verlinken.

Teilbild einbinden:

Das Teilbild aus einer Tafel zum Text verlinken:

Beispiel:
(↑ [[Seite:LA2-Blitz-0011.jpg#Teilbildnummer mit Punkt|Taf. Sp. 9]])

Stichpunkte[Bearbeiten]

Verlinken mit Anker2, wenn kein Verweis des Stichpunkts im Lexicon ist (Beispiel ( 1 )); bei Verweis des Stichpunktes im Lexicon siehe Beispiel ( 2 )).

'''{{Anker2|Adria}}'''

Beispiel ( 1 )[Bearbeiten]

     Ohne Verweis im Lexicon:

'''{{Anker2|Adria}}''' = [[Meyers Blitz-Lexikon/A#Adriatisches Meer|Adriatisches Meer.]]

nach Gleichheitszeichen ( = ), außer bei mathematischer Bedeutung oder nach Abkürzungen, wenn diese dann ausgeschrieben sind.

Beispiel ( 2 )[Bearbeiten]

     Mit Verweis im Lexicon:

[[Meyers Blitz-Lexikon/A#Aachen|Aachen]]

nach ↑ (Symbol nicht in den Link einbinden).

Beispiel ( 3 )[Bearbeiten]

     Verweis auf eine (Bild-)Tafel:

(↑ [[Seite:LA2-Blitz-0011.jpg|Taf. Sp. 9]])