Benutzer Diskussion:Shogun

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herzlich willkommen bei Wikisource. Solltest Du Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach in der Suche Hilfe eintippen. Ein paar Zeilen auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen um die Neugier zu befriedigen, aber nicht vorgeschrieben. --Jörgens.Mi Talk 23:10, 7. Okt 2006 (CEST)


Hallo Shogun, schau dir mal das Layout bei Die elektrischen Kräfte:009, Die elektrischen Kräfte:010, Die elektrischen Kräfte:011 an, die Methodik mit dem <br /> benutzen wir nicht. und bei Buchtexten bevorzugen wir Fließtext. Wenn du Hilfe Brauchst melde dich


Kann es sein, das die Ocr nicht aud deutsch steht, es fehlen erstaunlich viele umlaute. Ich habe beik finereade genau diesen Effekt wenn ich vergesse auf Deutsch umzustellen.

Grüße --Jörgens.Mi Talk 21:54, 8. Okt 2006 (CEST)

  • Hi, ich bin hier relativ neu und wusste das nicht. Für das Korrekturlesen erschien es mir sinnvoll, denselben Zeilenumbruch wie die Vorlage zu haben. br war die einzige Möglichkeit, dies umzusetzen, zumal die vorgegeben Texte schon so umgebrochen waren. Ist den br generell hier nicht gern gesehen? Und warum nicht?

was ist ocr? Aber ja, ä, ü und ö fehlen häufig bei den schon eingestellten, unkorrigierten Texten.

Grüsse, --Shogun 22:02, 8. Okt 2006 (CEST)

  • Ist es so besser?: Die elektrischen Kräfte:012. Das mit dem Einrücken begreife ich aber nicht so ganz, wenn du das übernehmen könntest? Grüsse, --Shogun 22:10, 8. Okt 2006 (CEST)
    • Für Die elektrischen Kräfte:013 habe ich br auch rausgenommen. Übrigens: Ich finde, bei den Referenzen reicht es, die Schrift auf 90% zu verringern. Was meinst du?


Das du neu bist weis ich :). Das du die Verfahren hier nicht kennen kannst wissen wir auch. Deswegen der Hinweis. Leider ist der Neumann schon am Anfang ziemlich anspruchsvoll mit der Formatierung (leider).

Wir versuchen Steueranweisungen relativ sparsam einzusetzen. ein br kann man durch eine Leerzeile ersetzen, wenn man einen Zeilenumbruch braucht. Außer für Gedichte preferieren wir Fließtext, dar läßt sich auf jeder Auflösung der browser am besten darstellen.

Da die Umlaute fehlen kam ja meine Frage OCR (optical character recognition), also nicht selber abtippen sondern der Rechner übersetzt einen Scan in einen text ( z.b. Finereader).

Natürlich helfe ich bei der Formatierung der Texte. Wenn du Fragen oder Probleme hast am besten hier Diskussion:Die elektrischen Kräfte eintragen oder mich auf meiner Disku ansprechen.

Die 80 kommen von einem Macro das in vieln Projekten im Einsatz ist, deswegen nutze ich es. Aber ich schau mir die 90% mal an


p.s. deine Änderung auf der Seite ging genau in die richtige Richtung --Jörgens.Mi Talk 22:25, 8. Okt 2006 (CEST)