Bi so grôssen vngelingen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Ulrich von Liechtenstein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Bi so grôssen vngelingen
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 240v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Bi ſo grôſſen vngelingē in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[240v]

Bi so grôssen vngelingen·
dc dv́ werlt ist als vnfro·
wil ich lachen vnd singen·
min gemvͤte stat also·
dc sú heissent klagende not·
solde ich da mit iemer ringen
so were ich noch sanfter tot·

Ich weis wol dc wibes gvͤte·
froͤiden fvnt wol kan gegeben·
da bi trost vnd vngemvͤte·
des gedingen wil ich leben·
dc si dv́ min herze hat·
vor vnfroͤiden mich behvͤte
die wile es als úbel stat·

Wil dú minnekliche gv̊te·
minneklichen hvͤten min·
vor vnfroͤide vor vnmv̊te·
so mv̊s ich vil selig sin·
hvͤten ist den senden leit·
als wunnekliche hv̊te·
were mir ein seligheit·

Wil si gůte wil si reine·
wil si svͤsse minnenklich·
huͤten min vor sorgen eine·
so bin ich vil froͤiden rich·
swc mir leides kan geschehen·
dar vf ahte ich harte kleine·
wil si min ze frúnde iehen·

Ob ich mich ir werden minne·
von ir schvlden mv̊s bewegen·
so bringe ich die welt wol inne·
dc ich froͤide wil verpflegen·
wa von solt ich wesen vro·
swanne von ir mine sinne·
noh min mv̊t niht stvͤnde ho·