Bogumil Goltz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bogumil Goltz
Bogumil Goltz
[[Bild:|220px]]
* 20. März 1801 in Warschau
† 12. November 1870 in Thorn
humoristisch-pädagogischer Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118696300
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Deutsche Entartung in der lichtfreundlichen und modernen Lebensart. An den modernen Stichwörtern gezeigt. Heinrich Zimmer, Frankfurt a. M. 1847 Google, Google
  • Das Menschen-Dasein in seinen weltewigen Zügen und Zeichen. Heyder und Zimmer, Erlangen 1850, 1. Band – –; 2. Band MDZ München = Google
  • Ein Kleinstädter in Aegypten. Reise von Bogumil Goltz. Franz Duncker, Berlin 1853 Google, Google; 2. Auflage 1870 Google
  • Der Mensch und die Leute. Zur Charakteristik der barbarischen und der civilisirten Nationen. Franz Duncker, Berlin 1858 Google
  • Zur Charakteristik und Naturgeschichte der Frauen. Otto Janke, Berlin 1859 Google
  • Exacte Menschen-Kenntniß in Studien und Stereoscopen. Otto Janke, Berlin
    • 1. Band. Zur Charakteristik und Naturgeschichte der Frauen. 1859 MDZ München = Google
    • 2. Band. Zur Physiognomie und Characteristik des Volkes. 1859 Google
    • 3, 1. Band. Die Deutschen. Ethnographische Studie. 1860 Google
    • 3, 2. Band. Die Deutschen. Ethnographische Studie. 1860 Google
  • Hinter den Feigenblättern. Ein Umgangs-Philosophie und pathologische Menschenkenntniß. A. Vogel & Co., Berlin
  • Zur Geschichte und Charakteristik des deutschen Genius. Eine ethnographische Studie. 2. Auflage von „Die Deutschen“. Otto Janke, Berlin 1864, 1–2. Teil Google, Google, Google, Google
  • Die Weltklugheit und die Lebens-Weisheit mit ihren correspondirenden Studien. Otto Janke, Berlin 1869, 1–2. Band Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]