Bruno Klaus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruno Klaus
Bruno Klaus
[[Bild:|220px]]
'
* 15. Oktober 1848 in Ottenbach bei Göppingen
† 9. Oktober 1915 in Schwäbisch Gmünd
deutscher Lehrer und Heimatforscher in Schwäbisch Gmünd
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1012278875
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Zur Baugeschichte der St. Johanniskirche in Gmünd. In: Besondere Beilage des Staats-Anzeigers für Württemberg 1896, S. 128 Commons
  • Die Reichsstadt Schwäbisch Gmünd während des spanischen Erbfolgekrieges im Jahr 1707. In: Besondere Beilage des Staats-Anzeigers für Württemberg 1898, S. 107–111 Commons
  • Der Zeichenunterricht in einer schwäbischen Reichsstadt vor hundert Jahren. In: Gewerbeblatt aus Württemberg 51 (1899), S. 251f. Commons
  • Zur Geschichte von Gewerbe und Handel in der ehemaligen Reichsstadt Schwäb. Gmünd. In: Gewerbeblatt aus Württemberg 51 (1899), S. 372–373, 381–382 Commons
  • Urkundliche Mitteilungen betreffend die Reichsstadt Schwäb. Gmünd. In: Besondere Beilage des Staats-Anzeigers für Württemberg 1900, S. 248–256, 263–271 Commons
  • Einige Nachträge zu Schön, Das Medicinalwesen der Reichsstadt Gmünd. In: Medicinisches Correspondenzblatt des Württembergischen Ärztlichen Landesvereins 70 (1900), S. 87–88 Commons [Berichtigung und Ergänzung zu dem Aufsatz von Theodor Schön über das Gmünder Gesundheitswesen]
  • Zur Geschichte der Juden im Mittelalter. In: Beilage zur Allgemeinen Zeitung (München) vom 8. März 1900 Nr. 56 MDZ München [betrifft Schwäbisch Gmünd]
  • Geschichtliches und Kulturgeschichtliches aus Gmünd. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde 1902, S. 1–24 Commons = Google-USA*
  • Zur Geschichte der kirchlichen Verhältnisse der ehemaligen Reichsstadt Schwäbisch Gmünd und des von ihr abhängigen Gebiets. In: Württembergische Vierteljahreshefte für Landesgeschichte NF 11 (1902), S. 257–286 MGH-Bibliothek, Internet Archive = Google-USA* [z. T. unbrauchbare Scans]; NF 13 (1904), S. 66–110, 168–186 MGH-Bibliothek, Google-USA*
  • Beziehungen der Herren von Rechberg zur Reichsstadt Gmünd im 17. Jahrhundert. In: Blätter des Schwäbischen Albvereins 14 (1902), Sp. 117–120 SchwabenKultur
  • Beiträge zur Geschichte Gmünds. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde 1904, Heft I, S. 117–139 Internet Archive [I. Beziehungen der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd zu Kaiser und Reich; II. Zur Geschichte der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd während des 30jährigen Krieges und in den französischen Kriegen am Ende des 17. Jahrhunderts; III. Die letzten Jahre der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd]
  • Urkundliche Mitteilungen, betreffend das Schulwesen der ehemaligen Reichsstadt Schwäbisch Gmünd und des von ihr abhängigen Gebiets. In: ebenda, Heft II, S. 161–165 Internet Archive
  • Beziehungen Gmünds zu Württemberg. In: Württembergische Vierteljahreshefte für Landesgeschichte NF 14 (1905), S. 394–417 MGH-Bibliothek, Google-USA*
  • Zur Geschichte der Klöster der ehemaligen Reichsstadt Schwäbisch Gmünd. In: Württembergische Vierteljahreshefte für Landesgeschichte NF 20 (1911), S. 5–67 Michigan-USA*
  • Geschichte der Lateinschule der ehemaligen Reichsstadt Schwäbisch Gmünd. In: Geschichte des humanistischen Schulwesens in Württemberg II.1, Stuttgart 1920, S. 466–489 Commons