Christoph Friedrich Karl von Kölle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christoph Friedrich Karl von Kölle
Christoph Friedrich Karl von Kölle
[[Bild:|220px]]
Friedrich Kölle
* 11. Februar 1781 in Stuttgart
† 12. September 1848 in Stuttgart
deutscher Diplomat und Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119425378
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Herzens-Ergießungen eines bedrängten Diplomaten Cotta, Stuttgart 1828 Google
  • Rom im Jahre 1833. Mit einem Grundriß der Stadt Rom. Cotta, Stuttgart 1834 MDZ München
  • Betrachtungen über das Gebet des Herrn Cotta, Stuttgart 1836 MDZ München
  • Paris im Jahre 1836 Cotta, Stuttgart 1836 MDZ München
  • Betrachtungen über Diplomatie Cotta, Stuttgart 1838 Google = MDZ München
  • Aufzeichnungen eines nachgeborenen Prinzen. Aus der nachgelassenen französischen Handschrift. Cotta, Stuttgart 1841 MDZ München
  • Einige Anliegen Deutschlands Hallberger, Stuttgart 1844
  • Italiens Zukunft. Beiträge zu Berechnung der Erfolge der gegenwärtigen Bewegung. Cotta, Stuttgart 1848 Google = MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]