Christoph Haitzmann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Christoph Haitzmann
[[Bild:|220px|Christoph Haitzmann]]
[[Bild:|220px]]
Christoph Haizmann
* 1651 in Traunstein
† 14. März 1700 in Konvent Neustadt an der Mettau/Nové Město nad Metují in Böhmen
österreichischer Maler und angeblicher Teufelsbündler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119559390
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]