Conversationslexikon mit vorzüglicher Rücksicht auf die gegenwärtigen Zeiten

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Verschiedene
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Conversationslexikon mit vorzüglicher Rücksicht auf die gegenwärtigen Zeiten
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Renatus Gotthelf Löbel, Christian Wilhelm Franke
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1796–1808 (der 6. und letzte Band blieb unvollständig)
Verlag: Friedrich August Leupold
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Digitalisat auf Wikimedia Commons
Kurzbeschreibung:
Katalog BNU Strassburg
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Titel Leupold Conversationslexikon 1796.jpg
Bearbeitungsstand
Vorlage:none
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


Das Conversationslexikon mit vorzüglicher Rücksicht auf die gegenwärtigen Zeiten ist ein mehrbändiges deutschsprachiges Lexikon. Der Nebentitel lautete Frauenzimmerlexikon zur Erleichterung der Conversation und Lectüre. Als Herausgeber fungierten Renatus Gotthelf Löbel und Christian Wilhelm Franke. Zwischen 1796 und 1800 erschienen die ersten vier Bände bei Friedrich August Leupold in Leipzig, doch nach Löbels frühem Tod im Jahr 1799 sah zunächst alles so aus, als würde es unvollendet bleiben. Dann erschienen 1806 aber ein fünfter Band bei Johann Karl Werther in Leipzig und 1808 Teile des sechsten Bandes bei Johann Friedrich Herzog in Leipzig. Friedrich Arnold Brockhaus kaufte das Werk auf der Leipziger Buchhändlermesse 1808 auf und ließ es in den folgenden Jahren vollständig umarbeiten; es bildete das Fundament des 1805 in Amsterdam als Verlagsbuchhandlung gegründeten Verlages F. A. Brockhaus.

Editionsrichtlinien:
  • ſs wird zu ss transkribiert
  • ſ wird zu s transkribiert
  • Griechischer Text wird mit Hilfe der Vorlage:Polytonisch wiedergegeben
  • Lateinischer Text wird in <tt>Antiqua</tt> wiedergegeben

Derzeit vorhandene Artikel[Bearbeiten]

  • Sibirien (Theil 5, Heft 2 (1806), S. 255–257)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]