Das schwarzbraune Mädchen I

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Das schwarzbraune Mädchen
Untertitel:
aus: Erotische Volkslieder aus Deutschland, S. 22–23
Herausgeber: Hans Ostwald
Auflage: 1. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: [1910]
Verlag: Eberhard Frowein
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Princeton-USA* und Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[22]

Das schwarzbraune Mädchen

Schwarzbraunes Mädchen, du hast ein schönen Kopf ju-he!
Der schöne Kopf ist deine,
Das Herzen dran ist meine.
Schwarzbraunes Mädchen, du hast ein schönen Kopf!

5
Schwarzbraunes Mädchen du hast einen schönen Mund,

Der schöne Mund ist deine,
Das Küssen drauf ist meine.

[23]

Schwarzbraunes Mädchen, du hast eine schöne Brust,
Die schöne Brust ist deine,

10
Das Liegen dran ist meine.


     (Gewöhnlich werden noch mehr Reize der Mädchen besungen)

Und alle schwarzen Brüder, die leben so wie ich und du,
Sie legen sich im Rausche nieder,
Stehen auf und zechen wieder.

 Thüringen u. a.