Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige:Band 3:Seite 40

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
« Zurück
Band 3:Seite 39
Vorwärts »
Band 3:Seite 41
Band: 3.
Posse Band 3 0110.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


6. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden, Siegclsammlung MK. Ohne Provenienzangabe.

Umschrift: IOSEPHVS D G■EL RO IMPESAGER HVNG BOHE REX ARCH ■ AVST DVX BV ■ C ■ TVR.

Kleineres Sekret (Reichshofkanzlei?).

7. Derselbe.[Bearbeiten]

Silberner Originalstempel 17. Staatsarchiv Wien.

Umschrift: f ■ JOSEPHUS - D : G : EL ■ ROM : IMP : S : A : GER : HVNG : BOH : EC REX ■ ARCH • AVST • DVX ■ BVR : CO: TVR-

Kaisersekret (Staatskanzlei) von 1705 ab.

Tafel 72[Bearbeiten]

1. Josef I.[Bearbeiten]

Silberner Originalstempel 18. Staatsarchiv Wien.

Umschrift: f IOSEPHUS D:G:EL: ROM: IMP: S:A: GER: HVNG: BOH °i REX ARCH : AVST: DVX BVRG CO:TVREC

Im Futter der Krone: 1705.

Kaisersekret (Staatskanzlei) von 1705 ab.

2. Derselbe.[Bearbeiten]

Silberner Originalstempel 227. Staatsarchiv Wien.

Umschrift: f IOSEPHVS D : G EL ROM IMP SA-GER HVNG BOH-7C REX-ARCH-AVST: DVX ■ BVRG:CO:TVRtc

Kaisersekret |Niederösterreich?)

3. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Archiv Ministerium des Innern Wien. 1706 Mai 5.

Umschrift: IOSEPHVS D:G EL RO IMPER SE AVG : GERM : HVNGA: BOHE : REX - ARCH : A\ ST : DVX BVR:CO:TVR"

Vorkommen: 1705/10.

Kaisetsekret (Österreichische Hofkanzlei).

4. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Stanhaltereiarchiv Wien. 1705 Juli 17.

Umschrift: IOSEPHVS D: G • EL RO: IMPER - SE : AVG : GERM - HVNGA BOHE : REX - ARCH : AVST - DVX • BVR : CO • TVR ,c Im Futter der Krone: 1705.

Kaisetsekret Für Niederösterreich von 1705 ab.

5. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Staatsarchiv Wien. 1708 Mai 7.

Umschrift: IOSEPHVS D G : EL : ROM : IMP S : A : GER : HVNG : BOH 7C REX ARC AV[ST DVJX BVR Co TVR ,c

Kaisersekret (Innerösterreichische Regierung).

6. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Haupistaatsarchiv Dresden 14328a. 1708 Aug. 14.

Umschrift= III, Taf. 32, 8 nur verändert LEOPOLDVS (III, Taf.65, 1) in IOSEPHVS.

Vorkommen: 1705/8

Großes Siegel für Böhmen (Kaiserzeit).

7. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 14328b. 1708 Okt. 10.

Umschrift: f IOSEPHVS D-G-EL-RO IM SEM - AVG : GER HVNG ■ BOH 7C REX ARCHID- AVST ■ DVX BVR CO TV'C Im Futter der Krone: 1705.

Kaisersekret (Böhmische Hofkanzlei) von 1705 ab.

8. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 13969. 1690 Jan. 24.

Umschrift: 10SEPH : D ■ G - HVNG ■ DALMAT ■ CROAT - SCLAVONI* REX ARCH AVST - DVX ■ BVRG COM TVR OL 'c

Sektet für Ungarn vor der Römischen Königswahl.

Tafel 73[Bearbeiten]

1. 2. Josef I.[Bearbeiten]

Or. Landesarchiv Budapest NRA 1836 : 29. 1707.

Umschrift = III, Taf. 44, 1. 2. Stempel Leopold I. (III, Taf. 66, 1. 2), der Name in der Umschrift des Averses verändert in IOSEPHVS.

Der Stempel wurde von Karl VI (IV, Taf. 10, 1.2) übernommen.

Sigillum duplex für Ungarn 1705,'H,

Tafel 74[Bearbeiten]

1. Josef I.[Bearbeiten]

Or. Landesarchiv Budapest Törtl. Eml. 42:41. 1710.

Umschrift: ■ IOSEPHVS D - G : EL . RO IMPER SE AVG GERM HVNGA BOHE REX ARCH AVST - DVX BVR CO TVR CZ.

Stichjahr oben: 1705. Secretum minus für Ungarn (Kaiserzeit) von 1705 ab.