Diskussion:Auferstanden aus Ruinen (1954, Leben Singen Kämpfen)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der ausführliche Einleitungstext gehört eher in de:Wikipedia, hier sprengt er den Rahmen.--Mauki 12:06, 18 Jan 2005 (UTC)

Laß[Bearbeiten]

Ich glaube, dass auf dieser Abbildung in der ersten Strophe ein "t" zu erkennen ist. Auch in der Audio-Version beim Deutschen Historischen Museum hört man ein "t". Eigentlich macht weder "laß" noch "laßt" richtig Sinn, aber wir sollten uns hier an das Original halten. Außerdem sollte vielleicht die neue Rechtschreibung verwendet werden. --85.180.106.106 21:43, 26. Jan. 2007 (CET)

Letzteres ganz sicher nicht --FrobenChristoph 21:51, 26. Jan. 2007 (CET)

"Laß" bezieht sich auf Deutschland. "Laßt", also mehrere Deutschländer wäre Humbug. Auch wenn es einzelne Leute gibt, die von der neuen Rechtschreibung angetan sein mögen anstatt sich für die Verbesserung der Qualität des Lernens in den Schulen einzusetzen; es handelt sich hier um die WikiSource, d.h. es geht hier um Originaltexte.

Mit freundlichem Gruß

-- René aus Berlin

Im Autograph https://farm2.staticflickr.com/1641/23787009720_79bf9f7d15_b.jpg ist das kein ßt, sondern ein ß, der gleiche Buchstabe wie weiter unten bei muß. --Paul Haferstroh (Diskussion) 17:55, 4. Okt. 2017 (CEST)

Text ist falsch.[Bearbeiten]

Bei de.wikisource.org/wiki/Datei:Nationalhymne_der_DDR.jpg ist es eindeutig "Auferstanden aus Ruinen [Zeilenumbruch] und der Zukunft zugewandt," und nicht "Auferstanden aus Ruinen [Zeilenumbruch] Und der Zukunft zugewandt,". -93.196.238.154 17:48, 4. Mai 2014 (CEST)

Das ist auch vom Aufbau des Liedes her logisch, eine Phrase geht hier immer (ähnlich einer Choralzeile) über 8 Takte. --Paul Haferstroh (Diskussion) 18:07, 4. Okt. 2017 (CEST)

Text und TONART sind falsch![Bearbeiten]

Text: "Denn es wird uns doch gelingen" muss heißen "Denn es muß uns doch gelingen". Das Stück wurde in F-Dur geschrieben! Im Netz gibt es auch solche PDFs, z. B.: https://www.hdg.de/lemo/img/galeriebilder/nachkriegsjahre/ddr-nationalhymne_druckgut_1996-06-0144_seite1.jpg https://www.hdg.de/lemo/img/galeriebilder/nachkriegsjahre/ddr-nationalhymne_druckgut_1996-06-0144_seite2.jpg (das wäre auch gleich mit dem Satz), ist das gemeinfrei? Dann sollte das bisherige Dokument verworfen werden und dieses anstelle dessen übernommen. --Paul Haferstroh (Diskussion) 23:45, 29. Aug. 2017 (CEST)

Tja, die Hymne soll durch einen Ministerratsbeschluß vom 5. Nov. 1949 als Nationalhymne festgelegt worden sein. Ob das § 5 UrhG entspricht, wird damals wohl nicht überlegt worden sein - darf aber unterstellt werden. --Hvs50 (Diskussion) 01:25, 30. Aug. 2017 (CEST)
Im übrigen stimme ich Paul zu; die von ihm angebotene Quelle scheint mir eine authentischere Unterlage für eine Quellenedition zu sein, als die FDJ-Mundorgel. --Hvs50 (Diskussion) 01:35, 30. Aug. 2017 (CEST)
Der Wikipedia-Artikel geht auch auf Textvarianten ein. --ChristianSW (Diskussion) 06:30, 30. Aug. 2017 (CEST)
Das Autograph zeigt: Original ist F-Dur! https://farm2.staticflickr.com/1641/23787009720_79bf9f7d15_b.jpg Überdies sieht man dort auch "Denn es muß uns doch gelingen" --Paul Haferstroh (Diskussion) 17:47, 4. Okt. 2017 (CEST)
Hallo Paul. Vorschlag, wir verschieben diesen Artikel auf Auferstanden aus Ruinen (1954, Leben Singen Kämpfen), Wir nehmen die bisherige Seite als BKL. Vielleicht zwei weitere zu erstellende Einträge. Auferstanden aus Ruinen (1949, Notenhandschrift) (Quelle: Notenhandschrift, ist die irgendwo vollständig?, Laut WP-Artikel hat's bereits dort Textvarianten (?)). Dann: Auferstanden aus Ruinen (1949, C. F. Peters) (Quelle: [1] oder eine der darauf links angekündigten Fassungen mit Noten oder die des Deutschen Zentralverlags. Wenn der Volkskammerbeschluss vom 9. November 1949 Text und Noten beinhaltet, wäre das natürlich vorzuziehen. --Maasikaru (Diskussion) 06:11, 6. Okt. 2017 (CEST)
Hallo, Maasikaru, ja, das ist sinnvoll. Sind BKLs bei Wikisource üblich bzw. nötig? Bin hier recht neu.
Ich dachte, das sei das einzige Autograph. Im Wikipedia-Artikel ist allerdings auch die Rede von einem Faksimile, das einen Tag vorher im Neuen Deutschland erschienen ist. Das wäre natürlich optimal.
Außerdem habe ich im Internet irgendwo auch ein weniger vergilbtes Peters-Exemplar gesehen. --Paul Haferstroh (Diskussion) 09:31, 6. Okt. 2017 (CEST)
Irgendwo muss man landen, wenn man künftig "Auferstanden aus Ruinen" eingibt. Wir sind uns einig, dass wir hier nicht mehr landen wollen. Das Faksimile und die amtliche Fassung kann man als gleichwertig betrachten. (?). Dann erscheint mir eine BKL mit drei Einträgen am sinnvollsten. --Maasikaru (Diskussion) 15:32, 6. Okt. 2017 (CEST)
Ja. Allerdings Faksimile ≠ Autograph. Und ich weiß nicht, ob sich dieses Faksimile aus dem Neuen Deutschland irgendwo finden lässt. Kannst Du die Seiten einrichten? --Paul Haferstroh (Diskussion) 17:56, 6. Okt. 2017 (CEST)
Das im ND abgedruckte Autograph steht - wie ich heute gesehen habe - in Es-Dur!! Außerdem hat es eine geringfügige Melodievariante in der letzten Zeile! Es gibt also anscheinend nicht die Tonart. Dieses Faksimile ist im Digitalarchiv der Stabi Berlin leider nur mit Anmeldung erreichbar und dort als jpg verfügbar. --Paul Haferstroh (Diskussion) 13:24, 8. Okt. 2017 (CEST)